Montag, 17. November 2008

Salem 1935

Ich hab mal wieder was von einen meiner Früheren Leben erfahren. Gestern bei meiner Medi.

ALso:

Ich war so ca. 9 Jahre alt, hab in einer, mit kopfstein Pflaster beschlagenen, Straße gespielt. Da kam ein vermummter Mann auf mich zu. Er war bestimmt so um die 50, hatte einen schwarzen, langen Mantel an und du Kaputze war ins Geschicht gezogen. Er sprach mich an. "Komm mit!" oder so ähnlich. Ich sagte: "Wo gehen wir hin?". Er meinte etwas gehässig: "In deinen Tod." damals schien ich es nicht verstanden zu haben, denn ich fragte: "Wohin?" und er meinte dann: "Wir gehen spielen." und ich bin mitgegangen. Dann ein Cut. Dann hab ich mich auf einem Scheiterhaufen befunden der brennte. Um mich herum waren so ca. 10 weitere Männer, in den gleichen Mänteln. Es sah aus wie eine Höhle oder ein altes Haus. Ich weiß es nicht. Ich weiß auch nicht woher ich weiß das es Salem ist oder 1935. Die Jahreszahl find ich schon komisch. 1935... Da gab es doch eigentlich keine Hexenberbrennung mehr *überlegt*.

Naja,
LG Dave

2 Kommentare:

Feona Malea hat gesagt…

Hmmm ...

Bist du sicher, dass es ein früheres Leben war?

Wie fühlt es sich an?
Wo hast du evtl. Bedenken / Zweifel?

Nicht immer sind solche Bilder leicht zu entschlüsseln und manches Mal auch "nur" Hinweise und Symbole.

Dave hat gesagt…

Ich denk schon das es ein früheres Leben war. Das einzigste wobei ich Zweifel habe ist die Jahreszahl.