Montag, 25. August 2008

Grüppchenbildung

An jeder Schule wird es wohl so sein. Gleich und Gleich gesellt sich gerne. An meiner alten Schule war es genauso. Die Tussen haben mit den Tussen rumgehangen, die Playa mit den Playa´s und so weiter. Nur eine Gruppe gab es die diesen Regeln nicht folgte. "Meine Gruppe". Da gab es die verrückte Hopper Braut, die Barbie, die normale und mich. Wie man mich definieren soll. Keine Ahnung. Meine Freunde haben es mal versucht und sie haben sich entschieden das ich ein Gothic Emo bin *lach*. Naja passt halbwegs. Aufjedenfall ist es bei meiner neuen Schule ganz anders. Da hängen die Tussen zusammen mit den Emos ab. Und die Gothics mit den Playern. Das ist ganz witzig. Niemand wird ausgeschlossen. Gut So!

LG Shei

2 Kommentare:

Ashmodai hat gesagt…

Große Güte....diese Stereotype klingen ja schon nach Ami-Highschool. :-D
Hmmm...ich überlege grade, welche Grüppchen es bei uns damals so gab. Klar gab es welche....aber diese Stereotyp-Namen passen da irgendwie gar nicht.

Sir Mauriac hat gesagt…

Hm, sowas in der Art gabs schon zu meiner Zeit, nur nicht so wahnsinnig extrem.

BTW. Sheila du kriegst jetzt das Stöckchen mit einer Frage, wenn möglich beantworten und dann das Stöckchen in einen anderen Blog weitergeben.

Frage: Wie gehst du mit ärgerlichen Zeitgenossen um? Ich meine richtig nervtötende.